Mediales Kartenlegen


Das mediale Kartenlegen stellt eine Sonderform des klassischen Kartenlegens dar und ist nicht identisch mit der althergebrachten klassischen, wenn auch heute oft stark modernisierten Form der Beratung. Es ist keine andere Technik als solche, sondern vielmehr eine inhaltliche Ergänzung des klassischen Kartenlegens, so wie wir es schon aus der Zeit unserer Großmütter kennen.


Der Unterschied besteht darin, dass das mediale Kartenlegen die Karten zu Hilfe zieht, sich aber nicht auf sie beschränkt. Das mediale Kartenlegen hat etwas mit der Vermittlung von Botschaften aus der geistigen Welt zu tun, die hinzukommen können, um die konkreten Bild Aussagen der Kartenlegung zu ergänzen und zu vertiefen. Der Begriff „medial“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Vermittlung“, und um eine solche Vermittlung geht es auch, wenn wir es mit dem medialen Kartenlegen zu tun haben, denn hier werden – oberhalb der einzelnen Bild Aussagen der Karten – Botschaften aus der geistigen Welt vermittelt, die unser Bild ergänzen und uns wertvolle Hinweise geben können.  
Das mediale Kartenlegen ist also im Prinzip das klassische Kartenlegen erweitert um die Möglichkeiten, die der Kontakt mit der geistigen Welt mit seiner Weisheit ermöglicht.
Die Kartenlegung kostet 30€ und dauert ca. 40 - 60 min.
Ich benötige keine Vorabinformationen, denn Ihr Thema und Anliegen werden mir die Karten zeigen.
Termine nur nach Vereinbarung.

Kontakt:


 

Bramscherstraße 204

49090 Osnabrück

Tel.: 0541/ 760 271 48

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.