Ausbildung zum Rückführungsleiter/in


Wir erleben häufig Dinge, die wir  weder erklären noch begreifen können. Wir erfahren immer wieder gleiche Situationen, befinden uns in  wiederkehrenden Verhaltensmustern und werden ständig mit gleichen Problemen und Schwierigkeiten konfrontiert.  Die Ursache hierfür liegt oft in einem vorangegangen Leben und wurde bei unserer Inkarnation schon mitgebracht.

In einer Rückführung haben sie die Möglichkeit, eines ihrer früheren Leben zu beleuchten. Eventuelle Muster oder immer wiederkehrende Ängste ohne scheinbaren „Grund“ aufzulösen, Zusammenhänge zu erkennen und Erklärungen zu finden.

Ich erlernte die klassische Rückführung mittels Hypnose und habe diese in den letzten Jahren für mich weiterentwickelt. So beziehe ich bei meinen Rückführungen, die geistige Welt stets mit ein und führe den Klienten auch über den Tod hinaus in die Existenz nach unserem leben.
Die von mir entwickelte Methode hebt sich von der Technik einer klassischen Rückführung ab indem es ermöglicht die Ursachen zur bestimmten negativen Verhaltensmuster zu finden und aufzulösen. 

Ausbildungsinhalte:

  • was ist Reinkarnation/Rückführung 
  • Grundlagen und Hypnose Einleitungstechniken (D. Elman o. M. Erickson)
  • Ablauf und Struktur einer Rückführung  
  • Möglichkeiten des Unterbewusstseins ( unterschiedliche Trancetiefe, versteckte Tests )
  • Hypnotische Suggestionen ( richtige Satzbau für Suggestionen)
  • analytische Regression
  • Das einbeziehen, der geistigen Welt 
  • Umgang mit negativen Energien 
  • Partnerübungen
  • Selbsterfahrung über Einzel,- u. Gruppenrückführung Übungen u. Praxis
  • Indikation und Kontraindikation
  • Umgang mit Klienten
  • Marketing - werde mit deinem Traumjob bekannt.
  • persönliche Beratung/Einzelstunden 4St.

Zielgruppe

  • Einsteiger ohne Vorkenntnisse (mind. 25Jahre)
  • Therapeuten, Heilpraktiker, Heilpraktiker Psychotherapie, Lebensberater, Energetiker, Trainer usw. (m/w) die ihr Angebot um diese spannende und interessante Methode erweitern möchten.
  • Menschen in der beruflichen Umorientierung, die nach einem interessanten und gefragten Betätgungsfeld mit Zukunftspotential suchen

 

Ablauf und Kosten

 

Die Ausbildung dauert 5 Tage und ist sehr intensiv. Ich lege einen großen Wert auf die Qualität und Sicherheit im Umgang mit potenziellen Klienten. Deshalb ca. 70% der Inhalte bestehen aus praktischen Übungen.

Sie bekommen Ausbildungsunterlagen mit.

Jeder Teilnehmer ( ohne Heilerlaubnis), erhält ein Zertifikat zum/zur Rückführungsleiter/in .

Teilnehmer mit Heilerlaubnis zum HP oder HPP bekommen Zertifikat zum/zur Rüchführungstherapeut/in.

Für die Teilnehmer der Basis Ausbildung - Medialität und Persönlichkeitsentwicklung gilt ein Sonderpreis (sehe Kosten).

Teilnehmerzahl ab 2 bis 6 Personen. 

 

KOSTEN:

 

Die Ausbildungskosten beträgt 900€ p. P. 

Für die Teilnehmer der Basis Ausbildung Medialität und Persönlichkeitsentwicklung 700€ p. P.

 

Verpflegung: Kaffe und Snacks für zwischendurch, sind von mir bereitgestellt. Kosten für die warme Mahlzeit müssen sie selbst tragen.

Informieren sie sich über die Übernachtungsmöglichkeit in Osnabrück!

 

TERMINE:

Start am 12.10.20 - 16.10.20      insgesamt 5 Wochentage von 11 - 18 Uhr.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

 

Nach der Anmeldung bekommen sie eine Bestätigungsmail.

Verbindliche Anzahlung von 700€ ist 3 Wochen vor dem Seminarbeginn zu zahlen. Der Restbetrag ist am Ersten Tag der Ausbildung in bar oder mit EC - Karte zu begleichen.